Ehrung ehrenamtlich Tätiger

Daniel Sallwey ist erstmals zur Kommunalwahl 2011 gewählt worden. Bei der darauffolgenden Wahl 2016 hat er sogar die meisten Einzelstimmen für den UWG Wahlvorschlag bekommen. 10 Jahre lang war er ein Meinungsführer der UWG in der Reinhardshäger Gemeindevertretung. Daniel Sallwey wird auch weiterhin im UWG-Vorstand präsent sein. Für die ehrenamtliche Tätigkeit wurde die Silbermünze der… Ehrung ehrenamtlich Tätiger weiterlesen

Prüfauftrag an den Gemeindevorstand zur Erstellung einer “Fließpfadkarte für Reinhardshagen“ eingebracht

In Anbetracht der Starkregenereignisse der jüngsten Vergangenheit in NRW, RP, BW und BY stellte sich in der UWG schnell die Frage:„Was passiert eigentlich in Reinhardshagen, wenn es hier vergleichbar viel regnet (bis zu 250 Liter pro m² innerhalb von 24 – 36 Stunden)“ Nach etwas zeitaufwendiger Internetrecherche sind wir auf die „Starkregen-Hinweiskarte für Hessen“ vom… Prüfauftrag an den Gemeindevorstand zur Erstellung einer “Fließpfadkarte für Reinhardshagen“ eingebracht weiterlesen

Gemeinsame Bürgersprechstunde zwischen den Bürgermeistern Fred Dettmar und Harald Wegener

In der gemeinsamen Bürgersprechstunde zeigen Reinhardshagens Bürgermeister Fred Dettmar und Bürgermeister Harald Wegener (Hann. Münden) die Partnerschaft zwischen unserer nordhessischen Gemeinde und unserem niedersächsischen Mittelzentrum Hann. Münden anhand von diversen Themen auf. Dabei wird deutlich, wie wichtig eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in Zukunft sein wird. Die Daseinsvorsorge, konkret die gegenseitige Nutzung von Infrastrukturen, sind für… Gemeinsame Bürgersprechstunde zwischen den Bürgermeistern Fred Dettmar und Harald Wegener weiterlesen

Vorstellung eines Löschfahrzeugs der Firma Magirus

Das Investitionsprogramm der Gemeinde Reinhardshagen für das Haushaltsjahr 2021 sieht ein Investitionsvolumen in Höhe von 420.000,- € für ein neues Löschfahrzeug (LF 20) vor. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr haben sich für die Auswahl des Fahrzeugs von den Herstellern unterschiedliche Modelle vorführen lassen. Es wurden detaillierte Fragen gestellt, über Details zu Fahrgestell, Ausstattung, Wassertank… Vorstellung eines Löschfahrzeugs der Firma Magirus weiterlesen

Walderneuerung statt Windindustriepark

Walderneuerung auf etwa der Hälfte des Gemeindewaldes Nahezu die kompletten Fichtenbestände und damit etwa die Hälfte des gemeindeeigenen Waldes in den Gemarkungen Vaake und Veckerhagen sind in den vergangenen drei Jahren Stürmen sowie den Borkenkäfern zum Opfer gefallen. Mit insgesamt rund 40 ha, die sich über viele kleine Parzellen entlang der östlichen Peripherie des Reinhardswaldes… Walderneuerung statt Windindustriepark weiterlesen

Die UWG hat bei der Kommunalwahl am 14. März dieses Jahres überzeugen können!

Mit einem überwältigenden Vertrauensbeweis der Reinhardshäger Wählerinnen und Wähler bei der Gemeindewahl (63,4%) und mit sensationellen 43% Zustimmung bei der Kreistagswahl, haben die „Freien Wähler“ aus Reinhardshagen ein überzeugendes Mandat für die kommenden fünf Jahre bekommen. Unsere bisherige Arbeit, unsere kommunalpolitischen Vorstellungen, aber auch unser personelles Angebot haben überzeugt, so der UWG-Vorsitzende Albert Kauffeld. In… Die UWG hat bei der Kommunalwahl am 14. März dieses Jahres überzeugen können! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Solide Finanzen – Voraussetzung für Investitionen

Die von uns betriebene stärkere Gewichtung unserer Finanzverwaltung macht sich bemerkbar. Unsere Jahresabschlüsse für die Jahre 2016, 2017, 2018 und 2019 sind geprüft. Wir sind damit eine der wenigen Gemeinden im Landkreis Kassel, die solch aktuelles Zahlenmaterial für unsere Entscheidungsträger vorliegen hat. Aktuelles und belastbares Zahlenmaterial sind auch für den Haushaltsplan 2021 eine wichtige Entscheidungshilfe… Solide Finanzen – Voraussetzung für Investitionen weiterlesen

Selbstständigkeit trotz oder gerade wegen Interkommunaler Zusammenarbeit

https://www.openstreetmap.de/

In den zurückliegenden Jahren sind gerade im ländlichen Raum neue Herausforderungen auf die Kommunen zugekommen. Als Beispiele können die Krise der Staats- und Kommunalfinanzen, der demografische Wandel und die Konkurrenz der Regionen und Räume zueinander angeführt werden. Hierbei sind Kommunen gefordert im Rahmen ihrer Möglichkeiten entschieden gegenzusteuern. Interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) kann ein wichtiger und erfolgsversprechender… Selbstständigkeit trotz oder gerade wegen Interkommunaler Zusammenarbeit weiterlesen

Faktencheck: Versprochen – Gehalten

Wir haben die Weichen gestellt und Sie entscheidenmit Ihren Stimmen, ob die UWG weiterhin Impulse undPerspektiven für unsere Gemeinde entwickeln darf. Wir von der UWG halten uns an unsere Versprechen, hier ein Fakten-Check mit Ausblick. Baureife für Neubaugebiete Neubaugebiete Inselneudorfstraße und im Alten Hagen/Wegelänge. Mittlerweile sind fast alle Bauplätze verkauft. Weitere Bauplätze sind in Planung:… Faktencheck: Versprochen – Gehalten weiterlesen

Der Landkreis Kassel und seine 28 Kommunen sind eine kommunale Familie

Kreisfreie Kommunen, wie z.B. die Stadt Kassel, benötigen keinen Kreis. Sie erledigen sämtliche kommunale Tätigkeiten selbst. Die Kreiskommunen übertragen einen Teil ihrer Aufgaben an den Landkreis, weil ihre Verwaltungen diese nicht leisten können. Diese Aufgaben sind gebündelt effizienter zu erledigen, dazu zählen zum Beispiel: Bauaufsicht Abwicklung von sozialen Angelegenheiten ganz aktuell das Gesundheitswesen auch unsere… Der Landkreis Kassel und seine 28 Kommunen sind eine kommunale Familie weiterlesen