Pressemitteilung zur Mitgliedschaft im Naturpark Reinhardswald

Verwundert über die Pressemitteilung von Jürgen Wiemer von der SPD Reinhardshagen zur Mitgliedschaft der Gemeinde im Verein „Naturpark Reinhardswald“ zeigte sich der Fraktionsvorsitzende der UWG in Reinhardshagen, Wolfgang Bertelmann. Von einer Rückkehr zum Naturpark Reinhardswald könne keine Rede sein, da bei der Gründung des Naturparks die Gemeindevertretung, auch mit den Stimmen der SPD-Fraktion, von Anfang… Pressemitteilung zur Mitgliedschaft im Naturpark Reinhardswald weiterlesen

Trendelburger Parlament weiterhin auf Irrweg zum Thema Windkraft im Reinhardswald

Organisiert durch Karsten Leineke aus Trendelburg (Windpark Reinhardswald dagegen – https://windpark-reinhardswald-dagegen.de/) fanden sich am 02. Juli 2020 circa 450 Demonstranten in Trendelburg vor der Kulturhalle ein – den Stadtverordneten von Trendelburg wurde für einen zu fassenden Beschluss zur Erhöhung der Bürgschaft für die EGR (Kommunaler Zusammenschluss nur noch weniger Kommunen in der Energiegenossenschaft Reinhardswald) auf… Trendelburger Parlament weiterhin auf Irrweg zum Thema Windkraft im Reinhardswald weiterlesen

Es geht in die heiße Phase!

Das Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen im Reinhardswald läuft. Die Unterlagen sind von der EAM Natur GmbH beim Regierungspräsidium in Kassel eingereicht worden. Zeitgleich will K+S eine Verlängerung der abgelaufenen Einleitgenehmigung für Salzabwässer aus ihrer Produktion in die Weser und obendrauf kommt jetzt noch das geplante Atommüll-Zwischenlager in Würgassen. Einen Großangriff auf die Natur in unserer Region!… Es geht in die heiße Phase! weiterlesen